ZMO Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V.
  • Montag
    11:00
    18:00
  • Dienstag
    11:00
    18:00
  • Mittwoch
    11:00
    18:00
  • Donnerstag
    11:00
    18:00
  • Freitag
    11:00
    20:00
  • Samstag
    Geschlossen
    oder auf Anfrage
  • Sonntag
    Geschlossen
    oder auf Anfrage
  • Feiertag
    Geschlossen
    oder auf Anfrage

Aktuelle Aktionen

Wir haben noch keine Aktionen eingetragen.

Schauen Sie doch demnächst wieder vorbei.

Bisherige Aktionen

Konzert mit der Sopranistin und Komponistin Elena Ortner

nur am 21.02.2016

Beginn 19 Uhr, Eintritt frei.

Beschreibung

Am Sonntag, den 21.02.2016 um 19 Uhr stellt die Sopranistin und Komponistin Elena Ortner ihre Eigenkompositionen ‚Kosmisches Album‘ vor. Auszüge davon hatte sie schon einmal präsentiert. Diese waren sehr positiv aufgenommen worden. Eintritt frei

» mehr
Vernissage und Ausstellung mit Bildern von Aleksandra Botic

vom 04.03.2016 · bis 01.04.2016

Vernissage und Ausstellung mit Bildern von Aleksandra Botic, Eintritt frei

Beschreibung

Sein oder Nichtsein – diese Frage stellte sich der Künstlerin auf Ihrer Reise durch Europa, auf der sie zwischen 1997 und 2007 Ideen für ihre Werke sammelte. Inspiriert durch das Gedicht „Stufen“ von Herrmann Hesse und eingebettet in die Erinnerung an die Landschaften Ihrer Heimat malt Sie Ihre expressionistisch anmutenden Bilder.

Aleksandra Botic wurde 1953 in Srbovo, Serbien geboren. Stationen Ihrer künstlerischen Ausbildung reichen vom „Idee-Kreativmarkt“ bis zur staatlichen Hochschule für Bildende Künste, Städelschule. Aleksandra Botic lebt und arbeitet in Frankfurt/Main.

» mehr
Konzert: Der Schatten deines Lächelns

nur am 18.03.2016

Konzert: Lena Rabinovich singt Jazz, Beginn 19 Uhr, Eintritt frei

Beschreibung

Konzert: Der Schatten deines Lächelns nach Motiven des Liedes "the shadow of your smile". Lena Rabinovich singt Jazz. Begleitung am Klavier: Victor Klimaschewski.

» mehr
Internationaler Frauentag im ZMO

nur am 12.03.2016

Internationaler Frauentag im ZMO, Beginn 19 Uhr, Eintritt für Nicht-Mitglieder 5,-€

Beschreibung
» mehr
Konzert – Rostov Don Kosaken-Chor

nur am 03.04.2016

Beginn 19 Uhr. Eintritt frei - Spenden erbeten.

Beschreibung

Konzert – Rostov Don Kosaken-Chor. Vokalensemble aus 8 Sängern mit gregorianischen Gesängen und bekannten russischen Liedern.

 

» mehr
Fest – Tanz in den Mai

nur am 30.04.2016

Ab 19:00 Uhr im ZMO. Eintritt ist für Mitglieder kostenlos und für Nicht-Mitglieder 5,- €

Beschreibung
» mehr
Vernissage und Ausstellung des Künstlers Semjon Domarad.

vom 06.05.2016 · bis 03.06.2016

Beginn 19 Uhr, Eintritt frei, Spenden erbeten

Beschreibung
Ausstellung Künstlers Semjon Domarad (Minsk, Belarus). Er zeigt Landschaftsbilder und anderes. Musikalische Untermalung: Elena Ortner

 

» mehr
Secondhand-Modeschau

nur am 21.05.2016

Um 17 Uhr, Modeschau, musikalische Untermalung von Heneke Clinton

Beschreibung

Im ZMO findet ein außergewöhnliches Event statt: Zum ersten Mal gibt es eine Secondhand - Modenschau! Der Verein finanziert sich zum Teil über den stadtbekannten Secondhand -Laden in der Karl-Zörgiebel Straße. Hier findet man neben Büchern und Haushaltswaren jede Menge Kleidung. Von Schick bis Kurios wird hier jeder fündig. Die Idee, schöne, außergewöhnliche und in jedem Fall tragbare Secondhand Mode zu präsentieren, entstand aus einer Begegnung der Vorsitzenden des ZMO Jutta Hager und des Künstlers Clinton Heneke. Der Mainzer Clinton Heneke kommt ursprünglich aus Südafrika, schon seit seiner Jugend sind Mode und Musik seine Leidenschaft. Bekannt ist er auch als „der schnellste Trommler Kapstadts“. Nun wird Clinton Heneke die ZMO-Modenschau musikalisch begleiten. Der Eintritt ist frei.
Und Übrigens! Die Mode wird von Mainzer/Innen präsentiert – jenseits von Standard-Modelmaßen und Laufstegerfahrung – hier ist der Charakter gefragt. Wer Lust hat, mitzumachen – als Modell oder als Fotograf, kann sich gerne bei Clinton Heneke melden: clintonheneke@gmail.com.

» mehr
Konzert 'Meister Hora'

nur am 04.06.2016

Konzert von Jan Köhler und seiner Band 'Meister Hora' um 19 Uhr, Eintritt frei-Spenden erbeten

Beschreibung

Meister Hora – eine Klezmer Band aus Mainz, benannt einerseits nach der Figur Meister Hora aus der „Unendlichen Geschichte“, andererseits nach der „Hora“, ein in der Klezmer-Tradition verwurzelter Tanz, der vorwiegend aus den Balkanstaaten stammt. Lassen Sie sich mitreißen von: Julia Khorrami, Klarinette, Ansuya Virmani, Akkordeon und Querflöte, sowie Jan Köhler, Steffen Kirchpfenning und Alexander Reiff, Marimbaphon, Percussion und Bass. 

» mehr
Ausstellung

vom 07.09.2016 · bis 21.09.2016

Deutsche aus Russland – Geschichte und Gegenwart

Beschreibung

Vor 250 Jahren fand die erste Einwanderung Deutscher nach Russland statt. Geschichte und Kultur der Deutschen in Russland und die Integration ihrer Nachkommen in Deutschland. Eine Ausstellung der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. (Stuttgart) in Kooperation mit dem ZMO Mainz gefördert durch das Bundesministerium des Innern, Berlin.

 

 

» mehr
KONZERT – Duo Rosso

nur am 18.09.2016

Instrumentalkonzert von Olga Reiser (Flöte) und Yulia Lonskaya (Gitarre)

Beschreibung
Instrumentalkonzert
Olga Reiser (Flöte) und Yulia Lonskaya (Gitarre)
Sonntag 18. September 2016, 17:00 Uhr im ZMO

Eintritt frei – Spenden erbeten.

» mehr
KONZERT – Absinto Orkestra

nur am 23.09.2016

Balkan-Beat um 19:00 Uhr im ZMO, Eintritt frei – Spenden erbeten.

Beschreibung
KONZERT – Absinto Orkestra
 
Freitag 23. September 2016, 19:00 Uhr im ZMO
Balkan-Beat

Das ist eine internationale Truppe von 7 Musikern, die den sogenannten Balkanpop spielen: eine Mischung aus volksliedhaften Grundmelodien und deren popartiger Interpretation.

 

Eintritt frei – Spenden erbeten.

» mehr
AUSSTELLUNG – Karol Chrobok

vom 30.09.2016 · bis 29.10.2016

Vernissage zur Ausstellung: „Liebkosungen mit Wald 2“um 19:00 Uhr im ZMO

Beschreibung
AUSSTELLUNG – Karol Chrobok
 
Freitag 30. September 2016, 19:00 Uhr im ZMO

Vernissage zur Ausstellung: „Liebkosungen mit Wald 2“

Öl, Pastell- und Papierarbeiten

 

Dauer der Ausstellung:

30. September bis 29. Oktober 2016

 

Eintritt frei – Spenden erbeten.

» mehr
KONZERT: Walzerklänge

nur am 03.10.2016

Walzermusik um 19:00 Uhr im ZMO, Eintritt frei – Spenden erbeten.

Beschreibung
KONZERT: Walzerklänge
Donnerstag 3. Oktober 2016, 19:00 Uhr im ZMO
Walzermusik

Walzerabend im ZMO! Wer kennt sie nicht, die eingängigen Musikstücke im 3/4 oder 3/8 Takt, die den gleichnamigen Tanz begleiten. Schon seit dem 18. Jahrhundert ist der Walzer beliebt. Viele Weisen kennt man auch aus Opern und Opreretten, in denen Walzerstücke gespielt und getanzt werden. Tatjana Charalgina (Sopran), Julia Shlayfer (Flöte) und Vladlena Porozki (Klavier) präsentieren Ihnen an diesem Konzertabend bekannte Walzerstücke. Unter anderen spielen sie Werke von Charles Gounod, Gabriel Fauré , Claude Debussi , H.Manchini, Georgij Swiridow und George Gershwin.

 

Eintritt frei – Spenden erbeten.

» mehr
LESUNG: Jutta Hager – Vom Glück der einfachen Kuchen oder Die Grenzgängerin

nur am 06.10.2016

19:00 Uhr im ZMO, musikalische Begleitung Manolo Lohnes (Gitarre). Eintritt frei – Spenden erbeten.

Beschreibung
LESUNG: Jutta Hager – Vom Glück der einfachen Kuchen
oder Die Grenzgängerin
Donnerstag 6. Oktober 2016, 19:00 Uhr im ZMO
Noch eine Autobiographie, wozu?
Jutta Hager, Lehrerin aus dem ehemaligen Ostdeutschland, seit 1978 im Westen, Vorstandsvorsitzende des ZMO Mainz, liest aus Ihrer Biografie vor.

 

In Ihrem Buch „ Vom Glück der einfachen Kuchen oder die Grenzgängerin“ beantwortet die Autorin diese Frage  sich selbst und uns, den Lesern, bzw. Zuhörern. Und so meint sie das auch, dass  ihre Biographie für den Leser noch wichtiger sein könnte als für sie selber. Wo erkennt er etwas und wo erkennt er sich selber? Fragen wir uns, was unsere Wurzeln sind und wer und was ihr Wachsen gefördert oder behindert hat? Jutta Hager illustriert mit ihrem Buch Fragen nach Heimat, Migration und deutsch-deutscher Geschichte,  Phänomene, die  ihre Familie seit mehreren Generationen begleiten.

Musik: Die Lesung wird von Manolo Lohnes (Gitarre) begleitet.

Eintritt frei – Spenden erbeten.

» mehr
KONZERT – mit dem kurdischen Ensemble ›Qocgiri‹

nur am 29.10.2016

Kurdische und türkische Musik um 19:00 Uhr im ZMO

Beschreibung
KONZERT – mit dem kurdischen Ensemble ›Qocgiri‹
Donnerstag 29. Oktober 2016, 19:00 Uhr im ZMO
Kurdische und türkische Musik
Das Ensemble Qocgiri spielt im ZMO Mainz! Cemil Cozgeri stammt aus einer alevitischen Familie aus Dersim, einer kleinen Provinz in der Türkei. Schon immer spielte Musik eine zentrale Rolle in der alevitischen Gesellschaft. Zwar ist Cemil Qocgiri der eigenen kulturellen Tradition treu geblieben, doch öffnet er die Musik für neue Einflüsse, für europäische und internationale Klänge. Er setzt eine breite Palette an Instrumenten und Klangfarben ein und gibt althergebrachtem Repertoire durch seine Kompositionen eine neue Ästhetik. Mit seinem Ensemble (Cemil Qoçgirî/Gesang und Tenbur, Susanne Hirsch/Cello, Ben Neubrech/Gitarre, Manuel Lohnes/Bass, Günther Bozem/Percussion) präsentiert er im ZMO kurdische Musik.

 

Eintritt frei – Spenden erbeten.

» mehr
LESUNG MIT MUSIK – Helga Höfle und Manolo Lohnes

nur am 19.11.2016

Lesung, begleitet von Manolo Lohnes (Gitarre) um 19:00 Uhr im ZMO.

Beschreibung
LESUNG MIT MUSIK – Helga Höfle und Manolo Lohnes
Sonntag 19. November 2016, 19:00 Uhr im ZMO
Der Flug mit der Eule
Eine Lesung der Kinderbuchautorin Helga Höfle begleitet von Manolo Lohnes mit seiner Gitarre.

 

Eintritt frei – Spenden erbeten.

» mehr
FILM UND LESUNG – Sinti in Deutschland

nur am 27.11.2016

Dokumentarfilmbeitrag und Lesung um 16:00 Uhr im ZMO. Eintritt frei – Spenden erbeten.

Beschreibung
FILM UND LESUNG – Sinti in Deutschland
Sonntag 27. November 2016, 16:00 Uhr im ZMO
WDR Journalistin Ulla Lachauer 
Dokumentarfilmbeitrag und Lesung.

 

Eintritt frei – Spenden erbeten.

» mehr
KONZERT – Hot Club The Zigan

nur am 27.11.2016

Das Sintiorchesters „Hot Club The Ziegen“. Eintritt frei – Spenden erbeten.

Beschreibung
KONZERT – Hot Club The Zigan
Sonntag 27. November 2016, 18:30 Uhr im ZMO
Das Sintiorchesters „Hot Club The Zigan“ unter Leitung von Schmitto Kling 
– vier Musiker aus der berühmten Reinhard-Familie.

 

Eintritt frei – Spenden erbeten.

» mehr
KONZERT – Die ››Mainzer Klezmer Kapelye‹‹

nur am 08.04.2017

Beginn: 19 Uhr, Eintritt frei, Spenden erbeten

Beschreibung

Singende Klarinettentöne, geheimnisvolle Vibraphonklänge, groovende Bassrhythmen  und expressive Akkordeonläufe. Besser lässt sich die Musik des Klezmer-Projekts „Mainzer Klezmer Kapelye“ nicht beschreiben.
Die vier Musiker haben sich während verschiedener Klezmer-Meisterklassen an der Hochschule für Musik in Mainz kennengelernt und konnten sich sofort für ein gemeinsames musikalisches Projekt begeistern. Das Herzstück der Band bilden die Mainzer Musikstudenten Jan Köhler am Vibraphon, Lucas Djamba am Akkordeon und Valentin Kolar am Kontrabass. Zusammen verstehen sie es, einen mal sanften, mal ruppigen Klangteppich zu legen in welchen sich die extra aus der Schweiz anreisende Klarinettistin Heidy Huwiler wunderbar reinlegen kann.
Neben einigen traditionellen Klezmerstücken wird es an dem Abend auch Eigenkompositionen der Bandmitglieder zu hören geben.

» mehr
KONZERT Rostov Kosakenchor

nur am 22.04.2017

Beginn: 19 Uhr, Eintritt frei – der ZMO Mainz e.V. freut sich über Spenden!

Beschreibung

Im Wechselspiel zwischen Chor- und Sologesang präsentieren Ihnen die acht Sänger des Rostov Don Kosaken Chores weltliche und kirchliche Musik. Sie folgen hiermit der Tradition der großen Kosakenchöre, die Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts berühmt wurden.
Wir freuen uns, Ihnen eine Formation präsentieren zu können, die mit ihrer atemberaubenden Stimmgewalt, ihrer Liebe zur Heimat und Freiheit, die Tradition der alten Chöre bewahrt und dem Publikum eindrucksvoll vermittelt.
In ihren unvergleichlich dunklen Bässen und klaren Tenören spiegelt sich in jedem einzelnen Lied ihr tiefer Glaube aber auch ihr Temperament und ihr Wille zur Unabhängigkeit wider. Die teilweise schwermütigen, dann wieder lebenlustigen kirchlichen aber auch weltlichen Kompositionen beinhalten unter anderen: Die Legende von den zwölf Räubern, Wolgaschlepper, Abendglocken, Stenka Rasin, Marusia, Kalinka: Erleben Sie bei uns unvergleichlich schön dargebotene russische Lieder.

» mehr
AUSSTELLUNG

vom 28.04.2017 · bis 22.05.2017

Eintritt frei – der ZMO Mainz e.V. freut sich über Spenden!

Beschreibung

Die junge Künstlerin Lena Blaha präsentiert bei der Vernissage am Freitag, 28.04.2017 zum zweiten Mal Ihre Werke. Die Künstlerin ist fasziniert von verschiedenen Maltechniken sowie einem abstrakten Impressionismus.
Lena Blaha ist 1978 in der Ukraine geboren und in der Mongolei aufgewachsen. Verschiedene Stationen prägten Ihre Kindheit: Aufenthalte in Russland, Indien und schließlich Deutschland. Seit 2002 lebt sie in Mainz. Als Kind prägten sie die endlosen Landschaften der Mongolei und die Schönheit der wilden Pferde, die sie, unter anderen vielen Motiven, gerne malt. In der Ukraine besuchte sie die Kunstschule und absolvierte ein Architekturstudium.
Im Zentrum ihrer künstlerischen Arbeit stehen starke Farbkontraste, extreme Ausschnitte oder starkfarbige Schattenwürfe. Die Gegenüberstellung der Komplementärfarben wie z. B. Rot und Grün bringen Spannung und Kraft in Ihre Bilder. Grobe Pinselstriche sowie der zufällige Lauf der Farbe sollen in den Werken sichtbar bleiben.

» mehr