Der Gewerbeverein stellt sich vor

Der Gewerbeverein Mainz-Bretzenheim ist die Vernetzung von selbstständigen Unternehmer/innen aus Handel, Handwerk, Industrie, Dienstleistungsgewerbe und freien Berufen. Er ist eine gesellschaftspolitische überparteiliche Vertretung der Bretzenheimer Geschäftswelt.

Unsere Mitglieder übernehmen Verantwortung, um die Vielfalt in Gewerbe und Handel zu erhalten oder zu schaffen. Wir arbeiten eng mit der Stadt Mainz zusammen und stehen im Kontakt mit der Politik, egal ob es um es um Ortsplanung und -entwicklung, die Finanzen und Wirtschaftsförderung oder um Anliegen wie Parkplätze, Baugenehmigungen usw. geht.

Das Herzstück unserer Arbeit ist der „Bretzenheimer Kurier”, der als Informations- und Darstellungsplattform für die Bretzenheimer Vereine, Aktivitäten und Gewerbetreibende dient und bereits seit über dreißig Jahren die Bretzenheimer Bürger mit lokalen Informationen versorgt.

Bretzenheimer für Bretzenheimer – Ihre lokalen Unternehmer übernehmen Verantwortung.

Die Geschichte unseres Vereins

Zahlreiche Vereine bereichern das Leben in Bretzenheim, von der Freizeitgestaltung bis zur Lebenshilfe, vom sportlichen bis zum kulturellen Engagement. In dieses Netzwerk reiht sich der Bretzenheimer Gewerbeverein, Initiator und Herausgeber des Bretzenheimer Kuriers, ein.

Im Frühjahr des Jahres 1988 setzten sich einige der gut 120 Gewerbetreibenden in Bretzenheim zusammen, um die Gründung eines eigenen Gewerbevereins auf den Weg zu bringen. Die Konstituierung und die Eintragung in das Vereinsregister bedeuten eigentlich eine Wiedererweckung, denn früher gab es in Bretzenheim bereits einen Gewerbeverein.

Weitere Informationen erhalten Sie beim 1. Vorsitzenden des Gewerbevereins, Christian Smedla, Telefon 06131-34440.

Der aktuelle Vorstand

Der aktuelle Vorstand

In 2018 übernahm Christian Smedla den 1. Vorsitz vom langjährigen Vorsitzenden Wolfgang-Michael Duschl. Begleitet wird Christian Smedla seitdem von Jürgen Dzick und Joachim Pokorny. 2019 wurden Monika Snela-Deschermaier, die als 2. Vorsitzende auf Stefan Sonnack (Hotel Römerstein) folgt, und Melanie Henke, die Anja Brückner (Malerbetrieb Brückner) als Schatzmeisterin ersetzt, einstimmig in den Vorstand gewählt.

Ergänzend engagieren sich Steffen Hassemer (Direktor des Regionalcenters der Bretzenheimer MVB) und Stefan Möllers (Raumausstattung Ernst Möllers) als Kassenprüfer im Vorstand.

v.l.n.r.: Steffen Hassemer, Melanie Henke, Stefan Möllers, Christian Smedla, Monika Snela-Deschermaier, Joachim Pokorny, Wolfgang-Michael Duschl.