Der Gewerbeverein stellt sich vor

Der Gewerbeverein Mainz-Bretzenheim ist eine Vereinigung selbstständiger Unternehmen aus Handel, Handwerk, Industrie, Dienstleistungsgewerbe und freien Berufen. Er ist die überparteiliche Interessenvertretung der Bretzenheimer Wirtschaft.

Der Gewerbeverein setzt sich dafür ein, für Gewerbe und Handel günstige Rahmenbedingungen zu erhalten oder zu schaffen. Wir arbeiten eng mit der Stadt Mainz zusammen und stehen ständig im Kontakt mit vielen Politikern, egal ob es um es um Ortsplanung und -entwicklung, die Finanzen und Wirtschaftsförderung oder um Anliegen wie Parkplätze, Baugenehmigungen usw. geht.

Wir sind da, wenn's „brennt“.

Die Geschichte unseres Vereins

Zahlreiche Vereine bereichern das Leben in Bretzenheim und bieten den Bürgern ein breites Spektrum, von der Freizeitgestaltung bis zur Lebenshilfe, vom sportlichen bis zum kulturellen Engagement. In dieses Netzwerk reiht sich der Bretzenheimer Gewerbeverein, Initiator und Herausgeber des Bretzenheimer Kuriers, ein.

Im Frühjahr des Jahres 1988 setzten sich einige der gut 120 Gewerbetreibenden in Bretzenheim zusammen, um die Gründung eines eigenen Gewerbevereins auf den Weg zu bringen. Die Konstituierung und die Eintragung in das Vereinsregister bedeuten eigentlich eine Wiedererweckung, denn bereits früher gab es in Bretzenheim einmal einen Gewerbeverein.

Die Gründungsmitglieder störten, dass die gewerbliche Wirtschaft des damals mit 15.199 Einwohnern zweitgrößten Mainzer Stadtteils bisher ohne einen eigenen Zusammenschluss auszukommen glaubte. Dies um so mehr, als viele Fragen, die den Stadtteil insgesamt angehen, auch von großer Bedeutung für die örtlichen Betreibe und Unternehmen sind. Verkehrsführung und Parkplatzsituationen sind nur zwei Beispiele.

Hauptzweck des Vereins, der sich absolute politische Neutralität auf die Fahnen geschrieben hat, ist die Darstellung der Bretzenheimer Wirtschaft nach außen. Dies wird vorrangig durch den Bretzenheimer Kurier ermöglicht. Ausführlich berücksichtigt der monatlich erscheinende Bretzenheimer Kurier zudem die Vielfalt des Bretzenheimer Vereinslebens und die Aktivitäten der einzelnen Vereine.

Weitere Informationen erhalten Sie beim 1. Vorsitzenden des Gewerbevereins, Wolfgang-Michael Duschl.

Der Vorstand im Jahre 2016

Der Vorstand im Jahre 2016

v.l.n.r.: Christian Smedla (Blumenhaus Smdla), 2. Vorsitzender; Stefan Sonnack (Hotel Römerstein), Beisitzer; Antje Brückner (Malerbetrieb Brückner), Schatzmeisterin; Wolfgang-Michael Duschl (Consens-Medien-Verlag), Erster Vorsitzender; Peter Hofmann (Weingut Hofmann-Zorn), Beisitzer und Steffen Hassemer (MVB-Filialleiter), Kassenprüfer. Auf dem Foto fehlen Walter Stenner (Holzkunst Stenner), Schriftführer und Michael Grossmann (Der Steinmetz), Beisitzer.