Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/203772_55283/webseiten/gewerbeverein-bretzenheim.de/pages/mitglied.php on line 94
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Rheinhessen – Gewerbeverein Bretzenheim
 
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Rheinhessen

Wir sind für Sie auf Anfrage erreichbar. Bitte kontaktieren Sie uns.

Aktuelle Aktionen

Wir haben noch keine Aktionen eingetragen.

Schauen Sie doch demnächst wieder vorbei.

Bisherige Aktionen

Erste Hilfe am Kind

nur am 13.08.2016

Johanniter-Unfall-Hilfe in Mainz bietet Erste Hilfe Kurs am Kind

Beschreibung

Die Johanniter-Unfall-Hilfe veranstaltet am Samstag, 13. August von 8:30 bis 16:30 Uhr den Lehrgang „Erste Hilfe am Kind“ in den Räumen der Johanniter, Hans-Böckler-Straße 109. Der Lehrgang richtet sich insbesondere an Eltern, Großeltern, Tagesmütter und an alle die ihre Erste-Hilfe Kenntnisse am Kleinkind oder am Baby auffrischen möchten. Der Kurs kostet 35 Euro, als Paar 60 Euro. Weitere Termine, Informationen und Anmeldung unter 06131 93 555 22 oder unter www.johanniter.de/mainz, Kurse und Seminare (http://bit.ly/2azsSNF).

» mehr
Erste-Hilfe-Lehrgang

nur am 17.12.2016

DIe Johanniter bieten Erste-Hilfe-Lehrgang in Mainz-Bretzenheim an

Beschreibung

Aus-, Fort- und Weiterbildung sind zentrale Anliegen der Johanniter, jedoch nicht nur für ihr eigenes soziales Engagement. Vielmehr soll jeder Mensch seinen bestmöglichen Beitrag in die Gemeinschaft selbst mit einbringen können. Die Johanniter bieten dafür ein breites Spektrum von Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren bis hin zur Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildung an.

 

Einer der Bildungsschwerpunkte liegt dabei auf der Kernkompetenz der Johanniter, die täglich dazu beiträgt Leben zu retten: Erste Hilfe.

 

In den Erste-Hilfe-Kursen der Johanniter lernen Führerscheinanwärter und Mitarbeiter von Betrieben ebenso wie Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren wie man in Notfallsituationen richtig helfen kann. Auch Rettungsassistenten, Pflegekräfte, Erzieher sowie Helfer in sozialen Bereichen werden von den Johannitern ausgebildet.

 

Am 17. Dezember 2016 von 8:30 bis 16:30 Uhr, bieten die Johanniter im Johanniterschulungszentrum, Hans-Böckler-Str. 109 in Mainz-Bretzenheim einen Erste-Hilfe-Kurs an. Anmeldungen und Informationen unter 06131 93 555 22 oder Online www.johanniter.de/mainz, Kurse und Seminare.

» mehr
Erste Hilfe am Kind

nur am 10.12.2016

DIe Johanniter bieten Erste-Hilfe-Lehrgang in Mainz-Bretzenheim an

Beschreibung

Aus-, Fort- und Weiterbildung sind zentrale Anliegen der Johanniter, jedoch nicht nur für ihr eigenes soziales Engagement. Vielmehr soll jeder Mensch seinen bestmöglichen Beitrag in die Gemeinschaft selbst mit einbringen können. Die Johanniter bieten dafür ein breites Spektrum von Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren bis hin zur Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildung an.

 

Einer der Bildungsschwerpunkte liegt dabei auf der Kernkompetenz der Johanniter, die täglich dazu beiträgt Leben zu retten: Erste Hilfe.

 

In den Erste-Hilfe-Kursen der Johanniter lernen Führerscheinanwärter und Mitarbeiter von Betrieben ebenso wie Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren wie man in Notfallsituationen richtig helfen kann. Auch Rettungsassistenten, Pflegekräfte, Erzieher sowie Helfer in sozialen Bereichen werden von den Johannitern ausgebildet.

 

Am 10. Dezember 2016 von 8:30 bis 16:30 Uhr, bieten die Johanniter im Johanniterschulungszentrum, Hans-Böckler-Str. 109 in Mainz-Bretzenheim einen Erste Hilfe Kurs am Kind an. Anmeldungen und Informationen unter 06131 93 555 22 oder Online www.johanniter.de/mainz, Kurse und Seminare.

» mehr
Erste-Hilfe-Lehrgang

nur am 26.11.2016

Die Johanniter bieten Erste-Hilfe-Lehrgang in Mainz-Bretzenheim an

Beschreibung

Aus-, Fort- und Weiterbildung sind zentrale Anliegen der Johanniter, jedoch nicht nur für ihr eigenes soziales Engagement. Vielmehr soll jeder Mensch seinen bestmöglichen Beitrag in die Gemeinschaft selbst mit einbringen können. Die Johanniter bieten dafür ein breites Spektrum von Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren bis hin zur Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildung an.

 

Einer der Bildungsschwerpunkte liegt dabei auf der Kernkompetenz der Johanniter, die täglich dazu beiträgt Leben zu retten: Erste Hilfe.

 

In den Erste-Hilfe-Kursen der Johanniter lernen Führerscheinanwärter und Mitarbeiter von Betrieben ebenso wie Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren wie man in Notfallsituationen richtig helfen kann. Auch Rettungsassistenten, Pflegekräfte, Erzieher sowie Helfer in sozialen Bereichen werden von den Johannitern ausgebildet.

 

Am 26. November 2016 von 8:30 bis 16:30 Uhr, bieten die Johanniter im Johanniterschulungszentrum, Hans-Böckler-Str. 109 in Mainz-Bretzenheim einen Erste-Hilfe-Kurs an. Anmeldungen und Informationen unter 06131 93 555 22 oder Online www.johanniter.de/mainz, Kurse und Seminare.

» mehr
Erste Hilfe am Kind

nur am 12.11.2016

DIe Johanniter bieten Erste-Hilfe-Lehrgang in Mainz-Bretzenheim an

Beschreibung

Aus-, Fort- und Weiterbildung sind zentrale Anliegen der Johanniter, jedoch nicht nur für ihr eigenes soziales Engagement. Vielmehr soll jeder Mensch seinen bestmöglichen Beitrag in die Gemeinschaft selbst mit einbringen können. Die Johanniter bieten dafür ein breites Spektrum von Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren bis hin zur Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildung an.

 

Einer der Bildungsschwerpunkte liegt dabei auf der Kernkompetenz der Johanniter, die täglich dazu beiträgt Leben zu retten: Erste Hilfe.

 

In den Erste-Hilfe-Kursen der Johanniter lernen Führerscheinanwärter und Mitarbeiter von Betrieben ebenso wie Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren wie man in Notfallsituationen richtig helfen kann. Auch Rettungsassistenten, Pflegekräfte, Erzieher sowie Helfer in sozialen Bereichen werden von den Johannitern ausgebildet.

 

Am 12. November 2016 von 8:30 bis 16:30 Uhr, bieten die Johanniter im Johanniterschulungszentrum, Hans-Böckler-Str. 109 in Mainz-Bretzenheim einen Erste Hilfe Kurs am Kind an. Anmeldungen und Informationen unter 06131 93 555 22 oder Online www.johanniter.de/mainz, Kurse und Seminare.

» mehr
Erste-Hilfe-Lehrgang

nur am 29.10.2016

DIe Johanniter bieten Erste-Hilfe-Lehrgang in Mainz-Bretzenheim an

Beschreibung

Aus-, Fort- und Weiterbildung sind zentrale Anliegen der Johanniter, jedoch nicht nur für ihr eigenes soziales Engagement. Vielmehr soll jeder Mensch seinen bestmöglichen Beitrag in die Gemeinschaft selbst mit einbringen können. Die Johanniter bieten dafür ein breites Spektrum von Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren bis hin zur Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildung an.

 

Einer der Bildungsschwerpunkte liegt dabei auf der Kernkompetenz der Johanniter, die täglich dazu beiträgt Leben zu retten: Erste Hilfe.

 

In den Erste-Hilfe-Kursen der Johanniter lernen Führerscheinanwärter und Mitarbeiter von Betrieben ebenso wie Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren wie man in Notfallsituationen richtig helfen kann. Auch Rettungsassistenten, Pflegekräfte, Erzieher sowie Helfer in sozialen Bereichen werden von den Johannitern ausgebildet.

 

Am 29. Oktober 2016 von 8:30 bis 16:30 Uhr, bieten die Johanniter im Johanniterschulungszentrum, Hans-Böckler-Str. 109 in Mainz-Bretzenheim einen Erste-Hilfe-Kurs an. Anmeldungen und Informationen unter 06131 93 555 22 oder Online www.johanniter.de/mainz, Kurse und Seminare.

» mehr
Erste Hilfe am Kind

nur am 15.10.2016

DIe Johanniter bieten Erste-Hilfe-Lehrgang in Mainz-Bretzenheim an

Beschreibung

Aus-, Fort- und Weiterbildung sind zentrale Anliegen der Johanniter, jedoch nicht nur für ihr eigenes soziales Engagement. Vielmehr soll jeder Mensch seinen bestmöglichen Beitrag in die Gemeinschaft selbst mit einbringen können. Die Johanniter bieten dafür ein breites Spektrum von Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren bis hin zur Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildung an.

 

Einer der Bildungsschwerpunkte liegt dabei auf der Kernkompetenz der Johanniter, die täglich dazu beiträgt Leben zu retten: Erste Hilfe.

 

In den Erste-Hilfe-Kursen der Johanniter lernen Führerscheinanwärter und Mitarbeiter von Betrieben ebenso wie Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren wie man in Notfallsituationen richtig helfen kann. Auch Rettungsassistenten, Pflegekräfte, Erzieher sowie Helfer in sozialen Bereichen werden von den Johannitern ausgebildet.

 

Am 15. Oktober 2016 von 8:30 bis 16:30 Uhr, bieten die Johanniter im Johanniterschulungszentrum, Hans-Böckler-Str. 109 in Mainz-Bretzenheim einen Erste Hilfe Kurs am Kind an. Anmeldungen und Informationen unter 06131 93 555 22 oder Online www.johanniter.de/mainz, Kurse und Seminare.

» mehr
Erste-Hilfe-Lehrgang

nur am 24.09.2016

DIe Johanniter bieten Erste-Hilfe-Lehrgang in Mainz-Bretzenheim an

Beschreibung

Aus-, Fort- und Weiterbildung sind zentrale Anliegen der Johanniter, jedoch nicht nur für ihr eigenes soziales Engagement. Vielmehr soll jeder Mensch seinen bestmöglichen Beitrag in die Gemeinschaft selbst mit einbringen können. Die Johanniter bieten dafür ein breites Spektrum von Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren bis hin zur Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildung an.

 

Einer der Bildungsschwerpunkte liegt dabei auf der Kernkompetenz der Johanniter, die täglich dazu beiträgt Leben zu retten: Erste Hilfe.

 

In den Erste-Hilfe-Kursen der Johanniter lernen Führerscheinanwärter und Mitarbeiter von Betrieben ebenso wie Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren wie man in Notfallsituationen richtig helfen kann. Auch Rettungsassistenten, Pflegekräfte, Erzieher sowie Helfer in sozialen Bereichen werden von den Johannitern ausgebildet.

 

Am 24. September 2016 von 8:30 bis 16:30 Uhr, bieten die Johanniter im Johanniterschulungszentrum, Hans-Böckler-Str. 109 in Mainz-Bretzenheim einen Erste-Hilfe-Kurs an. Anmeldungen und Informationen unter 06131 93 555 22 oder Online www.johanniter.de/mainz, Kurse und Seminare.

» mehr
Erste Hilfe am Kind

nur am 10.09.2016

DIe Johanniter bieten Erste-Hilfe-Lehrgang in Mainz-Bretzenheim an

Beschreibung

Aus-, Fort- und Weiterbildung sind zentrale Anliegen der Johanniter, jedoch nicht nur für ihr eigenes soziales Engagement. Vielmehr soll jeder Mensch seinen bestmöglichen Beitrag in die Gemeinschaft selbst mit einbringen können. Die Johanniter bieten dafür ein breites Spektrum von Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren bis hin zur Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildung an.

 

Einer der Bildungsschwerpunkte liegt dabei auf der Kernkompetenz der Johanniter, die täglich dazu beiträgt Leben zu retten: Erste Hilfe.

 

In den Erste-Hilfe-Kursen der Johanniter lernen Führerscheinanwärter und Mitarbeiter von Betrieben ebenso wie Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren wie man in Notfallsituationen richtig helfen kann. Auch Rettungsassistenten, Pflegekräfte, Erzieher sowie Helfer in sozialen Bereichen werden von den Johannitern ausgebildet.

 

Am 10. September 2016 von 8:30 bis 16:30 Uhr, bieten die Johanniter im Johanniterschulungszentrum, Hans-Böckler-Str. 109 in Mainz-Bretzenheim einen Erste Hilfe Kurs am Kind an. Anmeldungen und Informationen unter 06131 93 555 22 oder Online www.johanniter.de/mainz, Kurse und Seminare.

» mehr
Erste-Hilfe-Lehrgang

nur am 27.08.2016

DIe Johanniter bieten Erste-Hilfe-Lehrgang in Mainz-Bretzenheim an

Beschreibung

Aus-, Fort- und Weiterbildung sind zentrale Anliegen der Johanniter, jedoch nicht nur für ihr eigenes soziales Engagement. Vielmehr soll jeder Mensch seinen bestmöglichen Beitrag in die Gemeinschaft selbst mit einbringen können. Die Johanniter bieten dafür ein breites Spektrum von Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren bis hin zur Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildung an.

 

Einer der Bildungsschwerpunkte liegt dabei auf der Kernkompetenz der Johanniter, die täglich dazu beiträgt Leben zu retten: Erste Hilfe.

 

In den Erste-Hilfe-Kursen der Johanniter lernen Führerscheinanwärter und Mitarbeiter von Betrieben ebenso wie Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren wie man in Notfallsituationen richtig helfen kann. Auch Rettungsassistenten, Pflegekräfte, Erzieher sowie Helfer in sozialen Bereichen werden von den Johannitern ausgebildet.

 

Am 27. August 2016 von 8:30 bis 16:30 Uhr, bieten die Johanniter im Johanniterschulungszentrum, Hans-Böckler-Str. 109 in Mainz-Bretzenheim einen Erste-Hilfe-Kurs an. Anmeldungen und Informationen unter 06131 93 555 22 oder Online www.johanniter.de/mainz, Kurse und Seminare.

» mehr
Sicherheitswochen des Hausnotrufs der Johanniter

vom 19.09.2016 · bis 31.10.2016

Demnächst bei den Johannitern kostenlos testen

Beschreibung

Hausnotruf der Johanniter

Schutzengel auf Knopfdruck

 

Sicherheit in den eigenen vier Wänden – demnächst bei den Johannitern kostenlos testen

 

Bis ins hohe Alter selbstständig in den eigenen vier Wänden leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Der Hausnotruf der Johanniter kann diesen Wunsch erfüllen: Per Knopfdruck wird die Verbindung zur Notrufzentrale hergestellt, um umgehend Hilfemaßnahmen zu veranlassen. „Gerade ältere Menschen beunruhigt die Vorstellung, in der eigenen Wohnung zu stürzen und keine Hilfe holen zu können. Und oft leben die Angehörigen in einiger Entfernung und können auch nicht gleich reagieren“, sagt Michèle Lück, Hausnotruf-Expertin der Johanniter-Unfall-Hilfe in Mainz. „Der Johanniter-Hausnotruf schenkt Sicherheit in den eigenen vier Wänden und Angehörige wissen: Im Ernstfall erhalten ihre Lieben schnell Hilfe.“

 

Der Johanniter-Hausnotruf arbeitet mit zwei Komponenten: Das Standgerät ist mit Lautsprecher, Mikrofon und Notruftaste ausgestattet. Zusätzlich erhalten Sie einen kleinen Sender mit Signalknopf, der als Armband oder Halskette getragen wird. Mit frei wählbaren Zusatzleistungen wie Schlüsselhinterlegung, etc. können Sie selbst über Ihre Versorgung entscheiden.

 

Sie würden das Angebot gern unverbindlich testen? Kein Problem: Während unserer Sicherheitswochen vom 19. September bis 31. Oktober 2016 können Sie dieses vier Wochen lang tun. Weitere Informationen zum Hausnotruf und den Sicherheitswochen der Johanniter: Tel. 0800 3233 800 (gebührenfrei) oder unter www.johanniter.de/hausnotruf.

» mehr
Verkauf auf dem Bretzenheimer Adventsmarkt

vom 03.12.2016 · bis 04.12.2016

Johanniter beim Bretzenheimer Adventsmarkt

Beschreibung

Auch bei dem diesjährigen Adventsmarkt in Bretzenheim werden die Johanniter vertreten sein. Es gibt Plätzchen, Quitten-Marmelade, Kerzengläser, Lichterketten und Engel für den guten Zweck zu erwerben. Das Angebotene wurde von und mit Kindern zusammen hergestellt nach dem Motto: Von Kinder für Kinder - Kinder für Kidicare. Der gesamte Erlös kommt pflegebedürftigen Kindern von Kidicare der ambulanten Kinderkrankenpflege der Mainzer Johanniter zu Gute. Sie finden uns vor dem Dante-Haus in Bretzenheim am Samstag von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag von 15 bis 19 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

» mehr
Benefizkonzert

nur am 02.04.2017

Benefiz-Chor-Konzert zugunsten von Kidicare

Beschreibung

Fast ein Jahr ist es her: Das Benefizkonzert in Hahnheim für Kidicare, die ambulante Kinderkrankenpflege der Mainzer Johanniter. Insgesamt 2.500 Euro konnten für die kleinen Patienten unserer Region gesammelt werden.

 

Und nun ist es soweit: Nach dem großen Erfolg des Benefizkonzerts 2016 in Hahnheim wird dieses Jahr erneut ein Benefiz-Chor-Konzert zugunsten von pflegebedürftigen Kindern stattfinden. Küppers Immobilien und die Johanniter freuen sich als Organisatoren erneut Maxine Howard als Hauptact gewonnen zu haben. Vor ihr wird der Chor Contakte aus Nackenheim für ordentlich Stimmung sorgen.

 

Am Sonntag den 2. April um 16 Uhr ist Einlass bevor es um 17 Uhr mit dem Konzert in der Gemeindehalle (Obere Hauptstraße 3 in Hahnheim) losgeht. Karten bekommen Sie im Vorverkauf bei

 

Blumen Alexander, Untere Hauptstraße 32, Hahnheim

Küppers Immobilien IVD, Schillerplatz 12, Mainz.

 

Das Ticket kostet für Erwachsene 11 Euro und für Kinder und Schüler 2 Euro (an der Abendkasse).

 

Kidicare ist ein Team von mehr als 35 examinierten Pflegerinnen und Pfleger, die sich in Mainz und Umgebung Tag und Nacht für die kleinsten Patienten unserer Gesellschaft einsetzen. Ihre medizinische Versorgung sichert Kind und Eltern ein weitgehend „normales“ Familienleben außerhalb der Klinik. Das Kinderzimmer wird zur Intensivstation zu Hause. Die ambulante Pflege und medizinische Betreuung in der Familie, die Begleitung und Anleitung von Eltern, die Zusammenarbeit mit Ärzten und Apotheken, die Verhandlungen der Kosten mit den zuständigen Pflegekassen sowie die Pflege rund um die Uhr sind für das Kidicare-Team seit mehr als 16 Jahren Alltag.

 

Ein erheblicher finanzieller Teil bei diesem Projekt kommt durch Spendengelder. Diese Mittel stehen aber nicht unbegrenzt zur Verfügung, so dass Kidicare mehr Kosten hat als getragen werden kann. Ziel ist es alle benötigte Hilfe erfüllen zu können. Dafür wird Zeit benötigt die wiederum dauerhafte Unterstützung durch Spenden bedarf. Jeder Euro spendet eine Minute mehr Lebensqualität für die Kinder.

» mehr